Gewinnerinnen und Gewinner des Engagementpreises 2012

Discover Football

Bei dem internationalen Frauen-Fußball-Kultur-Festival in Berlin Kreuzberg treffen Frauenteams, die sich durch ihr soziales Engagement und ihren Einsatz für Frauenrechte in ihren Ländern auszeichnen, auf Berlinerinnen und Berlin. Ein zentrales Element der Veranstaltung ist das Mädchencamp, das jungen Berlinerinnen sowohl mit Fußballtrainings als auch mit künstlerisch-kreativen Workshops ihre Ferien bereichert. Die internationalen Frauenteams stellen den Mädchen starke, weibliche Vorbilder zur Verfügung.

Weitere Informationen:

www.discoverfootball.de

Artikel:

2.8.2017:Discover Football Festival in Goa
18.6.2015:Frauen-Fußball-Kultur-Festival 2015 in Berlin

 

Radio+

Das deutsch-afrikanische Radioprojekt stellt eine Kooperation zwischen afrikanischen und deutschen Studierenden zwischen 18 und 29 Jahren her, die sich in Universitätsradios engagieren. In deutsch-afrikanischen Teams werden Beiträge produziert, die ein differenziertes Bild des anderen Landes bzw. Kontinents vermitteln und über Uniradios und offene Radiokanäle ausgestrahlt werden. Das Projekt fördert zudem die redaktionellen und technischen Fähigkeiten der Jungjournalist/innen.

Weitere Informationen:

www.goal-association.org

Artikel:

2.4.2014:Building the Bridge: radio+
19.7.2013:Bewerbung zu deutsch-afrikanischem Medienprojekt

 

Lokale Demokratie beleben

Das Projekt fördert die lokale Demokratie in Deutschland im Sinne einer partizipativen Kooperationsdemokratie. Der Landesgesetzgeber soll von institutionellen Garantien für qualitative Bürgerbeteilung überzeugt werden. Auf der Basis einer Analyse der gegenwärtigen Gesetzeslage in allen Ländern und eines Beteiligungsrankings werden Methodenwissen bereit gestellt und ein Netzwerk aufgebaut.

Weitere Informationen:

www.lokale-demokratie.de

 

RSS  Partner Deutscher Engagementpreis