Freizeit-Helden haben den Frankfurter Bürgerpreis gewonnen

Die Freizeit-Helden (Engagementpreis-2010) wachsen stetig und vernetzen immer mehr Freiwillige und soziale Organisationen miteinander. Für ihre Idee der Onlineplattform für Ehrenamtliche und ihre engagierte Arbeit haben sie schon einige renommierte Auszeichnungen erhalten. Nun ist der Frankfurter Bürgerpreis hinzugekommen, den die Stadt Frankfurt am Main in Partnerschaft mit der Frankfurter Sparkasse jedes Jahr unter einem anderen Motto verleiht. Unter dem Motto "Vorausschauend engagiert: real, digital, kommunal." haben im Juli auch die Freizeit-Helden den Preis erhalten. 

Ehre, wem Ehre gebührt. Die Freizeit-Helden vernetzen auf ihrem Portal unkompliziert ehrenamtliche Helfer/innen und soziale Organisationen, die Engagierte suchen. Für diese Idee wurden sie nicht nur 2010 mit dem Engagementpreis ausgezeichnet, sondern im weiteren Verlauf auch als "Stadtteilbotschafter" in das Stipendienprogramm der Stiftung Polytechnische Gesellschaft Frankfurt am Main aufgenommen. 2011 gewannen sie den Elevator Pitch des Art Directors Club Deutschland und werden außerdem durch das Programm Jugend in Aktion der Europäischen Union gefördert und sind startsocial-Bundepreisträger! Doch nicht nur die Anerkennung von außen motiviert die Freizeit-Helden, sondern vor allem das Wissen darum, mit ihrer Arbeit anderen zu helfen. Die Begeisterung für ihr Projekt ist so ansteckend, dass das Team immer weiter wächst. 

Freizeit Helden alter Vorstand

Freizeit Helden Vorstand 2017 

Dass ein Vorstandswechsel gelingt, ist bei sozialen Unternehmen nicht einfach, da ehrenamtliche Projekte hauptsächlich mit dem Herzblut der Beteiligten bestritten werden. Insofern lebt ein soziales Projekt häufig nur so lange, wie seine Gründer es selbst betreiben. Neben querstadtein zeigen jedoch gerade die Freizeit-Helden, dass es eben auch anders geht: Im Vorstand ist mit Kinza Khan (2. v.r.) mittlerweile nur noch ein Gründungsmitglied vertreten. Der Rest wird von der zweiten Generation Engagierter gestellt und beweist so wieder einmal, dass eine starke Idee sich unabhängig von ihren Erfindern durchsetzt. 

RSS  Partner Deutscher Engagementpreis