Jetzt für den Jubiläumspreis bewerben!

Wenn ein soziales Projekt noch aus einer bloßen Idee besteht, dann ist es schwer zu glauben, was alles aus dieser Idee werden kann. Genauso ist es vielen bisherigen Preisträgerinnen und Preisträgern des Engagementpreises ergangen: Kaum jemand konnte sich vorstellen, was für großartige Projekte fast aus dem Nichts entstehen. Mit Ihrer Bewerbung um den diesjährigen Jubiläums-Engagementpreis kann auch aus Ihrer sozialen Idee Wirklichkeit werden.

In den vergangenen zehn Jahren haben sich mehr als 400 Projekte um den Engagementpreis beworben. Die erfolgreichen Projekte konnten insgesamt ca. € 60.000 Preisgeld gewinnen, um Schwache oder Benachteiligte zu unterstützen. Zu den Auswahlkriterien zählt, wie brisant das Thema ist und wie nachhaltig und vielversprechend das Projekt umgesetzt wird.

Die Leistungen der Engagementpreis-Gewinner/innen würdigt Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier in seiner Gratulation zum diesjährigen Engagementpreis-Jubiläum: „Die letzten zehn Jahre haben eindrücklich bewiesen, mit wieviel Einfallsreichtum und Leidenschaft sich viele Menschen in unserem Land für eine menschliche und lebenswerte Welt stark machen.“

Er beschreibt in seinem Grußwort, wie der Engagementpreis die Gewinner/innen unterstützt: „Denn die Auszeichnung mit dem Engagementpreis bedeutet nicht nur die verdiente Anerken­nung und einen gehörigen Motivationsschub für die Preisträger selbst. Sie schafft auch Aufmerksamkeit, kann die Umsetzung der einzelnen Projekte fördern, und sorgt hoffentlich für ausreichend Nachahmer.

Bewerben auch Sie sich um den Engagementpreis 2016!

Bewerbung

Alle Details zu den Bewerbungsmöglichkeiten finden Sie in den Bewerbungsunterlagen 2016.

Bitte beachten Sie den Bewerbungsschluss 5. September 2016.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Kontakt:

bewerbung@engagementpreis.de

Düsseldorf/Berlin, 5. August 2016

RSS  Partner Deutscher Engagementpreis